HiFi-Test

Vollverstärker

Parasound Halo Hint 6

Sehr harmonisch und farbstark klingender, dazu kraftvoller Vollverstärker mit sinnvoller Ausstattung. Phono- und DAC-Sektion sind ordentlich, halten aber nicht das Niveau des Verstärkerteils. Für den Preis sehr attraktiv. 5 x Cinch, 1 x XLR-Eingang; Pre Out Cinch/XLR/ Sub Out 2 x Cinch, 1 x XLR; regelbar; Heimkinoschleife; Phono-MM/-MC; DAC: 2 x opt, 2 x koax, 1 x USB; LS-Anschluss für Bananas, Kabelschuh; blankes Kabel; „Direct“-Schalter; Display f. Lautstärke; Fernbdienung

Preis: um 3500 € (Stand: 07.04.2020)
Maße BxHxT: 44 x 16 x 40,5 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Parasound

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

5 x Cinch, 1 x XLR-Eingang; Pre Out Cinch/XLR/ Sub Out 2 x Cinch, 1 x XLR; regelbar; Heimkinoschleife; Phono-MM/-MC; DAC: 2 x opt., 2 x koax, 1 x USB; LS-Anschluss für Bananas, Kabelschuh; blankes Kabel; „Direct“-Schalter; Display f. Lautstärke; Fernbdienung

Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):158 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):241 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):299 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,03 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,002 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,02 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,007 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,002 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):1,6 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):66 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):86 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:78 dB(A)
Rauschabstand Phono MC (0,5 mV / 10 Ohm) bei 5 Watt:60 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:123/119/81
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):80 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:55-85 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,1 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV, 1 kHz):78 dB(A)
Rauschabstand Phono MC (0,5 mV, 1 kHz):60 dB(A)
Leistungsaufnahme Standby:0,1 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:51 W
Gemessen bei einer Netzspannung von:223 Volt

Verstärkerteil kräftig, rausch- und verzerrungsarm; Kanaltrennung gut; mittlere Dämpfung; breitbandig ausgelegt; MC-Teil rauscht etwas, Verstärkung nicht für sehr leise MCs ausgelegt; MM untadelig; DAC mit schlechten Jitterwerten

Bildergalerie
5 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 85%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2020

Artikel zum Produkt

Aufgefrischte Erinnerungen

6/2020

Aufgefrischte Erinnerungen

Die Amerikaner holten bereits in den 90er-Jahren renommierte Entwickler an…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren