Anzeige

HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Golden Ear BRX

Audiophile Kompaktbox mit exzellenter Bestückung und souveränem Auftritt. Vor allem die Mittelhochtonwiedergabe ist spektakulär, der Bass dank seitlicher Passivstrahler kraftvoll. Auch das Erscheinungsbild in schwarzem Pianolack überzeugt.

Preis: um 1600 € (Stand: 30.09.2020)
Maße BxHxT: 21 x 31 x 32 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Golden Ear

Allgemeine Daten
Ausstattung

Zwei-Wege-Bassreflexkonstruktion mit zwei seitlichen Passivradiatoren, Single-Wire-Terminal

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:8 Ohm
minimale Impedanz:4 Ohm
minimale Impedanz bei:200 Hz
maximale Impedanz:16.5 Ohm
maximale Impedanz bei:83 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):86 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:5.6 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):42 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.3/0.14/0.14 %

Ausgewogener Frequenzgang, der bis etwa 40 Hertz hinabreicht und abaxial nach oben nur wenig abfällt. Wir empfehlen leichtes Einwinkeln auf den Hörplatz. Gutmütiger Impedanzverlauf und sehr gute Sprungantwort.

Bildergalerie
5 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 85%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Kompaktlautsprecher

Golden Ear BRX

Absolutes Gehör – Mit Golden Ear betritt unter Patenschaft von Audioquest ein hierzulande noch eher unbekannter Lautsprecherspezialist die Bühne. Seine Kompaktbox „BRX Reference“ will höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

ABSOLUTES GEHÖR

12/2020

ABSOLUTES GEHÖR

Mit Golden Ear betritt unter Patenschaft von Audioquest ein hierzulande…

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren