HiFi-Test

Musik-Server

Cocktail Audio X50

Extrem vielseitiger Rip-Server und Streamer, der einen Spitzen-DAC für Spitzenklang verdient hat. Die Bedienoberflächen im Web-Interface und der App haben noch Entwicklungspotenzial.

Preis: 1950 € (Stand: 03.04.2017)
Garantie: 0 Jahre Garantie (6 Monate)
Hersteller: Cocktail Audio

Allgemeine Daten
Ausstattung

Features: Rip-Server, CD-Player, Netzwerkspieler und UKW/DAB+-Tuner; Zugang zu Qobuz, Spotify, Deezer, Tidal und Internetradio; Airplay, 2 SATA-Festplatten-­Einschübe für bis zu je 6 TB, lüfterlos, 7-Zoll-Front-Display mit 1024 x 600 Pixel, Gapless-Wiedergabe, Standby-Verbrauch 0,5 Watt Anschlüsse: Ausgänge: S/PDIF 2 x koax, 1 x optisch, AES/EBU, USB-Audio, I2S über RJ45 oder HDMI, Word Clock out, HDMI für Monitor. Sonstige: LAN, Antenne, 3 x USB-Host für externe Festplatten Tonformate: Rippen in WAV, AIFF, FLAC, ALAC, MP3 (128, 192, 320 kBit/s), Ogg Vorbis; Wiedergabe: AIFF, ALAC, FLAC, WAV bis 24/192, DSD bis 11,2 MHz, DXD, AAC, MP3, WMA, Ogg Vorbis Lieferumfang: Fernbedienung, USB-WLAN-Dongle, T-Antenne, CD mit FreeDB-Datenbank, Handbuch

Messwerte
Stereo-Test
Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

HiFi Digital 3/2017

Artikel zum Produkt

WENIGER IST MEHR

3/2017

WENIGER IST MEHR

Mit dem neuen X50 setzt Cocktail Audio noch mal einen drauf – dabei kann er…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren