HiFi-Test

Vollverstärker

Artora Artoamp 150

Kraftvoll-federnd und agil klingender Class D-Vollverstärker im edlen Aluminium-Designerkleid. Puristisch ausgestattet, dafür ein haptischer wie optischer Leckerbissen ohne hifidele Schwächen.

Preis: um 2500 € (Stand: 01.12.2010)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Artora

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):70 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):96 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):180 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,0064 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,014 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,27 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,015 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,06 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,54 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):67 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):88 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:121
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):46 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,2 dB

Ordentliche Leistung, an vier Ohm deutlich unter der Herstellerangabe, dafür hohe Impulsreserven. Gute Rausch- und Verzerrungswerte bis in den höheren Leistungsbereich hinein, darüber erfolgt ein Verzerrungsanstieg. Niedriger Stromverbrauch.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 80%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 12/2010

Artikel zum Produkt

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren