Sintron erweitert die Produktpalette

Die Sintron Vertriebs GmbH in Iffezheim nimmt zwei neue Marken unter ihre Vertriebs-Fittiche: den deutschen Highend-Newcomer Synästic-Audio und die italienische Phono-Möbel-Manufaktur Music-Tools. Synästic-Audio startet mit einer Anlage der obersten Preis-Kategorie, bestehend aus dem SACD-Player Origo für 45.000 Euro, dem Vorverstärker Bivium (26.000 Euro) und der Mono-Endstufe Volatus 200 zum Paarpreis von ebenfalls 26.000 Euro. Die neue Marke soll bundesweit über nur etwa vier bis maximal sechs Händler verkauft werden.

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren