Roberts RT200 (Bild: Roberts Radio)
Roberts RT200 (Bild: Roberts Radio)

Jetzt mit Carbon-Tonarm und Direktantrieb

Roberts RT200 Plattenspieler

Der neue RT200 Einsteiger-Plattenspieler der Marke Roberts Radio ist eine verbesserte und weiterentwickelte Version des RT100.

Er kommt noch immer inklusive Tonabnehmer, eingebautem und schaltbaren Phono-Vorverstärker sowie einer USB-Schnittstelle, die einfache Digitalisierung von Schallplatten ermöglicht.

Der RT200 wird aber nun durch einen Quartz-Direktantrieb anstatt des zuvor verwendeten Riemens angetrieben. Als Tonarm kommt jetzt anstatt dem Aluminiumrohr ein niederresonantes Carbonrohr mit verbesserten Lagern zum Einsatz, auf dem ein ATN-95 Tonabnehmer mit elliptischem Nadelschliff den zuvor verwendeten ATN-3600L mit sphärischem Schliff ersetzt. Die Gummimatte ist außerdem sowohl dicker als auch schwerer und mit einem Roberts-Schriftzug verziert.

Auch optisch wurde der neue RT200 überarbeitet und wartet nun zum Beispiel mit einer Aluminium-Front und Metallverzierungen an der Füßen auf.

Der Roberts Radio RT200 Plattenspieler kostet um 450 Euro.

Weitere Informationen zur Marke Roberts Radio

Bildergalerie

Roberts RT200 Plattenspieler
6 Bilder
Roberts RT200 Plattenspieler mit neuer Gummimatte
Roberts RT200 Plattenspieler mit Haube
Roberts RT200 Plattenspieler mit neuem Carbon-Tonarm und verbesserten Lagern
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren