Malika MK II und Magika MK II (Bild: Audel)
Malika MK II und Magika MK II (Bild: Audel)

Handwerklich und umweltschonend

Öko-Lautsprecher aus Sizilien

Aus  Casteldaccia, einer Kleinstadt in der Nähe von Palermo, kommt der Lautsprecherhersteller „Audel“. Er hat sich handwerkliche Fertigung und natürliche Materialien auf die Fahne geschrieben und fertigt seine Boxengehäuse aus Birkensperrholz, dessen  Oberfläche mit Leinölen und abschließender Bienen-Hartwachs-Politur behandelt wird. Auch die Bodenplatte der neuen Standbox Malika MK II und die optional für die Regalboxen erhältlichen Standfüße sind aus Holz gefertigt. In Deutschland werden die Audel-Lautsprecher ab sofort von CMI Distribution vertrieben, und zwar in einer speziellen „CMI“-Version mit Frontblenden, veränderten Anschluss-Terminals und zusätzlichen Santoprene-Spikes. Die Preise stehen noch nicht endgültig fest. Voraussichtlich werden die Standboxen 6200 Euro pro Paar kosten, die Regalboxen „Magika MK II“ rund 4000 Euro pro Paar und die kompakten „Sonika MK II“ um 2400 Euro.

www.cmi-distribution.de

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren