Malika MK II und Magika MK II (Bild: Audel)
Malika MK II und Magika MK II (Bild: Audel)

Öko-Lautsprecher aus Sizilien

Aus  Casteldaccia, einer Kleinstadt in der Nähe von Palermo, kommt der Lautsprecherhersteller „Audel“. Er hat sich handwerkliche Fertigung und natürliche Materialien auf die Fahne geschrieben und fertigt seine Boxengehäuse aus Birkensperrholz, dessen  Oberfläche mit Leinölen und abschließender Bienen-Hartwachs-Politur behandelt wird. Auch die Bodenplatte der neuen Standbox Malika MK II und die optional für die Regalboxen erhältlichen Standfüße sind aus Holz gefertigt. In Deutschland werden die Audel-Lautsprecher ab sofort von CMI Distribution vertrieben, und zwar in einer speziellen „CMI“-Version mit Frontblenden, veränderten Anschluss-Terminals und zusätzlichen Santoprene-Spikes. Die Preise stehen noch nicht endgültig fest. Voraussichtlich werden die Standboxen 6200 Euro pro Paar kosten, die Regalboxen „Magika MK II“ rund 4000 Euro pro Paar und die kompakten „Sonika MK II“ um 2400 Euro.

www.cmi-distribution.de

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren