Gunter Kürten
Gunter Kürten

Gunter Kürten kauft Thorens

Gunter Kürten, bis Ende letzten Jahres noch Geschäftsführer bei ELAC in Kiel, wird nun selbst Unternehmer und hat das Traditionsunternehmen Thorens gekauft. Zuvor war Kürten in leitenden Funktionen bei Denon, LG, Loewe, Sharp und Sony. Nun hat er die „Thorens GmbH“ in Bergisch Gladbach gegründet, die zum 1. Mai die Geschäfte übernimmt. Es ist nicht das erste Mal in der 125jährigen Geschichte von Thorens, dass der Besitzer wechselt. Gegründet wurde die Firma 1883 im schweizerischen Sainte-Croix von Hermann Thorens, der anfangs Edison-Walzen-Phonographen herstellte. 1966 übernahm die Schweizer Firma Thorens-Franz AG die Marke Thorens und gründete zusammen mit der deutschen EMT Wilhelm Franz GmbH ein Entwicklungs- und Produktionszentrum in Lahr im Schwarzwald. 1999 musste Thorens Insolvenz anmelden und startete 2003 unter neuem Inhaber und neuem Management einen Relaunch. Highlights der Firmengeschichte waren 1957 der Studio-Plattenspieler TD 124 mit Schnellkupplung und 1965 der TD 150, erstmals mit Riemenantrieb und Sub-Chassis.

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren