Glossar

Musicam

Musicam

Datenreduktionsverfahren für Audiosignale, das vorwiegend bei digitalen Radiosystemen eingesetzt wurde. „Musicam“ ist Teil des MPEG-Standards und nennt sich genaugenommen MPEG 1, Layer II. Aber selbst diese Untergruppierung legt noch nicht definitiv fest, um welchen Faktor die Daten gegenüber CD-Standard reduziert werden. Musicam läßt sich mit verschiedenen Datenraten einsetzen und produziert nur soviel Kilobit pro Sekunde, wie vorgegeben. Ein gängiger Wert ist 192 – das entspricht einem Siebtel der CD-Daten.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2019

620 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi analog SPEZIAL

Faszination analog Musik hören. Holen Sie sich den Vinyl-Spaß zurück! Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren