Glossar

LCD

Liquid Crystal Display

"Liquid Crystal Display"  heißt so viel wie "Flüssigkristallanzeige". Obwohl LCD-Fernseher eine noch recht junge Erscheinung darstellen, ist die Technologie selbst bereits relativ alt. Jeder, der schon einmal eine Armbanduhr mit digitaler Anzeige besaß, kennt LCD – nur sehr viel einfacher. In den Bildschirm sind Schichten aus Flüssigkristall eingelagert. Diese können durch elektrischen Strom zum Leuchten gebracht werden. Große Verbreitung haben diese Bildschirme bereits unter dem Namen TFT in der Computerbranche und stellen mittlerweile auch im Wohnzimmer den Flachbild-Standard dar.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2019

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2019

620 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr


HiFi analog SPEZIAL

Faszination analog Musik hören. Holen Sie sich den Vinyl-Spaß zurück! Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren