Anzeige

Glossar

Bändchen-Lautsprecher

Bändchen-Lautsprecher

Schallwandler, bei dem eine meist gewellte, dünne Aluminium-Folie (das Bändchen) zwischen zwei Magneten eingespannt ist. Und zwar so, dass die Magnete rechts und links neben der Folie sitzen. Das Bändchen wird vom Strom durchflossen und bewegt sich im Takt des Musiksignals vor und zurück. Dieser Wandlertyp kommt hauptsächlich als sehr schneller, massearmer Hochtöner zum Einsatz. Es gibt aber auch Vollbereichs-Lautsprecher (z.B. Apogee) nach diesem Prinzip, das auf ein Mikrofon zurückgeht.

Zurück

Das Beste aus STEREO

HiFi Exklusiv 2/2021

Zum Lesen und Träumen, Zurücklehnen und Genießen:
die Highend-Highlights Mehr


HiFi Jahrbuch 1/2021

600 Top-Produkte im Vergleich: Klangcheck, Preise, Technik. Mehr
 


HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Infos, News und Tipps entfesseln den Reiz analoger Musikwiedergabe. Mehr


MODERN CLASSICS

Zeitloses HiFi Mehr
 


Lautsprecher SPEZIAL

Tests, Infos, Tipps und Tricks rund um alle Lautsprechertypen. Mehr


HiFi Classics 2017

Klassische HiFi-Schätze Mehr
 


STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren