Sie sind hier: News
18.10.2018

Sprachgesteuerter Panasonic-Lautsprecher kommt früher

SCGA10 (Bild: Panasonic)

Meist sind wir ja gewohnt, dass sich Produkteinführungen gegenüber dem ursprünglich angekündigten Termin verzögern. Bei Panasonic ist es diesmal umgekehrt: Bereits im Dezember 2017 wird der Lautsprecher SCGA10 mit integriertem Google Assistant in den Farben weiß und schwarz für 250 Euro erhältlich sein. Wie Googles eigener „Home“-Lautsprecher wird er auf die Streaming-Dienste Spotify, Google Play Music und Deezer sowie aufs Internetradio via TuneIn Radio zugreifen können. Im Gegensatz zum Google Home (den wird in der kommenden Ausgabe STEREO 1/2018 testen) hat Panasonic seinem Lautsprecher eine Zweiwege-Bestückung spendiert: Zwei 2-cm-Hochtöner mit Schall-Diffusor und ein 8-cm-Tief-/Mitteltöner stecken in dem schlanken  Bassreflexgehäuse aus Aluminium und Stoff.  Bluetooth und Chromecast sowie ein Aux-Eingang sind ebenfalls an Bord.  Stereo-Pairing zweier SCGA10 soll ab Anfang 2018 per Software-Update nachgereicht werden.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv