Sie sind hier: News
19.05.2018

Perpetuum-Ebner-Plattenspieler als Mk II

PE 4040 MKII mit externem Netzteil (Bild: Perpetuum Ebner)

Die Schwarzwälder Phono-Schmiede Perpetuum-Ebner präsentiert auf der High End  (Halle 2, E05) erstmals die neue MKII-Version ihrer Subchassis-Plattenspieler der „PExclusive“-Baureihe. Die Modelle PE 1010, PE 2525 und PE 4040 sind jetzt mit komplett eigenentwickelten und -gefertigten 9-Zoll-Tonarmen mit Tonarmrohren aus Carbon, Antiskating über Feder und kardanischer Lagerung bestückt. Außerdem wurden die Motoren und die Motorsteuerung überarbeitet. Alle Modelle werden mit höhenverstellbaren Füßen und höherwertigen Abtastern aus der 2M-Serie von Ortofon ausgestattet. Das Spitzenmodell, der PE 4040, erhält eine separate  Spannungsversorgung, symmetrische XLR-Ausgänge und serienmäßig das MC-System Ortofon Quintett Black S.

Archiv