Sie sind hier: News
10.12.2018

Neue M-Serie von Scansonic HD

M-10, M-20, M-40 (von links, Bilder: Scansonic HD)

Die dänische Lautsprechermarke Scansonic HD hat ihrer M-Serie ein neues Design, neue Materialien und neue Treiber verpasst. Alle 3 Modelle arbeiten nach dem Bassreflex-Prinzip, und sie sind mit dem gleichen Hochton-Bändchen bestückt – sowie mit dem gleichen 10-cm-Mittel-Hochtöner, allerdings in unterschiedlicher Anzahl. In der nur 13 cm breiten 2-Wege-Kompaktbox M10 (Paarpreis 650 Euro) tut ein einziger Mittel-Hochtöner Dienst, während die Standbox M-20 (1500 Euro/Paar) einen dieser 4-Zöller für den Mittel-Hochtonbereich, einen zweiten für den Bass einsetzt und die 1,10 Meter hohe M-40 (2000 Euro/Paar) sich sogar insgesamt 4 dieser Chassis leistet. Diese Treiber haben eine Glasfaser-Membran, die durch eine Wabenstruktur verstärkt wird. Alle drei Modelle sind mit höhenverstellbaren Füßen und einem abnehmbaren Schutzgrill ausgestattet und in seidenglänzendem Schwarz oder Weiß erhältlich.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv