Sie sind hier: News
23.09.2017

Multiroom im Retro-Design

Stanmore, Woburn und Acton (Bild: Marshall Headphones)

Von Marshall Headphones kommt im September ein Multiroom-System im klassischen Design der legendären Marshall-Gitarrenverstärker auf den Markt. Die Serie besteht aus drei All-in-One-Lautsprechern in verschiedenen Größen: Acton (350 Euro), Stanmore (450 Euro) und Woburn (600 Euro). Sie können via WLAN zu einem Multiroom-Verbund gruppiert werden oder verschiedene Musik in verschiedenen Räumen wiedergeben. Über WLAN werden die Protokolle AirPlay und Spotify Connect sowie Chromecast unterstützt – auf letzterem Weg lassen sich auch weitere Streaming-Dienste erreichen. Musik von Smartphones nehmen die Lautsprecher auch via Bluetooth an. Zudem stehen Line-Eingänge in Cinch und Miniklinke zur Verfügung. Das Topmodell Wobum ist mit zwei Hoch- und zwei Tieftönern bestückt, die von vier Class-D-Endstufen mit zusammen 110 Watt befeuert werden. Bass, Höhen, Lautstärke und  Eingangswahl können an klassischen Drehknöpfen reguliert werden, außerdem stehen Skip-Tasten und Presets zur Verfügung. Wahlweise lassen sich alle Funktionen aber auch per App einstellen. Im Zusammenspiel mit einem Google-Home-Lautsprecher können die Marshalls sogar per Sprache gesteuert werden.

Archiv