Sie sind hier: News
14.11.2018

Anpassungsfähiges Rack

Aus Italien kommt ein Racksystem, das sich flexibel gestalten und auch später noch um- und ausbauen lässt. Es stammt von BassoContinuo und besteht aus Fachböden mit geschwungenen Kanten, die auf Stützen aus massivem Edelstahl ruhen. Die einzelnen Elemente sind über einstellbare Spikes und Dämpfungselemente miteinander verbunden und lassen sich über- oder nebeneinander aufbauen – Letzteres auch in angewinkelter Position (siehe Skizze). Es stehen nicht weniger als zehn Oberflächenvarianten für die Fachböden zur Verfügung: von diversen Echtholzfurnieren über Klavierlack, Leder bis zu Plexiglas. Jeder Boden ist mit bis zu 80 Kilo belastbar. Für spätere Erweiterungen können einzelne Metallstützen nachbestellt werden. Die Preise beginnen, etwa für das Modell Ghironda (Foto) mit doppelter Breite für vier Geräte, bei rund 2000 Euro. Bestaunen kann man die BassoContinuo-Racks auf der HighEnd in Halle 3.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv