Foto: Ryan Johnston

Interview mit Travis-Frontmann Fran Healy

Mit der schottischen Band Travis verkaufte der Sänger Fran Healy weltweit mehr als fünf Millionen Alben. Die neue Platte setzt auf eingängigen Britpop.

STEREO: Sie wohnen seit drei Jahren in Los Angeles. Warum haben Sie Berlin verlassen?
Fran Healy: Wir hatten uns in Los Angeles ein Haus gekauft und wollten es eigentlich vermieten. Dann zeigte uns jemand eine Schule, die perfekt für unseren Sohn war. Darum sind wir dann nach Los Angeles gezogen. Ich vermisse aber Berlin und Europa sehr. Besonders während der Pandemie.

Obwohl Sie jetzt im sonnigen Kalifornien leben, sind Ihre neuen Songs recht melancholisch.
Healy: Ich kann halt mein Naturell nicht ändern. Egal, wohin ich gehe: Ich bleibe stets ich selbst.

Das gesamte Interview lesen Sie in der Ausgabe STEREO November 2020.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!


Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren