Panels mit aufgesteckten Diffusoren (Bild: AVCON)

Variable Akustikplatten

Von AVCON Audio aus Polen kommen Akustikplatten, die als Absorber und als Diffusoren eingesetzt werden können. Als schallschluckendes Material dient sehr dichte Akustik-Wolle in Kombination mit einer dünnen Schicht aus Akustik-Schaumstoff, geschützt durch eine Dekorschicht aus Stoff. Bezugsstoff und Art des Holzrahmens können frei gewählt werden. Auf diese Grundkonstruktion können Diffusorelemente aufgesteckt werden, um die optimale Balance zwischen Dämpfung und Streuung zu erreichen. Die Absorber sollen sehr linear ab etwa 200 Hz wirken. Die Verkaufspreise bewegen sich zwischen 139 Euro für ein „Basic-6“ Panel (50x50x6 cm) und 549 Euro für das „Grand-11“ (73x124x11 cm).

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren