Shazam-App auf dem iPhone Xs (Bild: Apple)
Shazam-App auf dem iPhone Xs (Bild: Apple)

Shazam wird werbefrei

Apple hat die Übernahme der Musikerkennungs-App Shazam abgeschlossen, nachdem die EU grünes Licht für den Deal gegeben hat. Künftig soll die App werbefrei werden, wie Apple ankündigt. Ob und wie der iPhone-Konzern die App in Zukunft in seine eigenen Dienste und Anwendungen integriert, bleibt abzuwarten. Bis auf Weiteres bleibt Shazam eine eigenständige App. Sie ermöglicht es, Songs durch einfaches Anhören der Musik, die in der Umgebung eines Nutzers gespielt wird, zu identifizieren. Shazam war zum Start des App Store eine der ersten verfügbaren Apps und wurde seither weltweit über 1 Milliarde Mal heruntergeladen, so Apple.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren