Optokabel mit echten Glasfasern

Man spricht ja landläufig von Glasfaserkabeln – in Wirklichkeit besteht der Lichtleiter der gängigen Toslink-Strippen aus Kunststoff. Von Wireworld kommt nun ein Lichtleiterkabel aus echtem Glas: Im Supernova 6 leiten 280 einzelne Glasfasern die digitalen Lichtinformationen verlustarm durch. Die Strippe ist in zwei Versionen erhältlich: mit Toslink-Steckern an beiden Enden oder in der Variante Miniklinke auf Toslink für den Anschluss eines Mac-Rechners. In jedem Fall bestehen die Stecker aus Vollmetall und sie haben sogar Goldkontakte – obwohl es ja nichts elektrisch zu kontaktieren gibt. Supernova 6 ist in verschiedenen Längen bis zu acht Metern erhältlich. Die Preise beginnen bei 149 Euro für die Ein-Meter-Strippe. Vertrieben werden sie vom High Fidelity Studio in Augsburg.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren