PG1 Light und PG1 MK2 (von links, Bild: bfly)
PG1 Light und PG1 MK2 (von links, Bild: bfly)

Leichte Plattengewichte von bfly

Nicht jeder Plattenspieler verträgt sich gut mit einem schweren Plattengewicht. Vor allem auch für Modelle mit Subchassis, etwa von Linn, Thorens oder Dual, bietet bfly nun das „PG1“ in einer „Light“-Version an. Dabei wurde das Gewicht von 350 auf 200 Gramm reduziert, ohne aber an effektiver Dämpfung einzubüßen, so der Hersteller. Für den Korpus des „PG1 Light“ verwendet bfly statt Aluminium den Spezialkunstoff Polyoxymethylen und bestückt es, wie das „schwere“ PG1 MK2, mit 6 Absorber-Einsätzen, von denen jeder aus den 3 Schichten Sorbothan, Mineralpulver (gepresst) und Naturkautschuk besteht. Das PG1 Light kostet 129 Euro. Auch die abgespeckte Version „PG0“ gibt es jetzt als „PG0 Light“ für 79 Euro.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren