NightHawk (Bild: Audioquest)

Kopfhörergrill aus dem 3D-Drucker

Von AudioQuest kommt ein ohrumschließender, halboffener Kopfhörer, dessen Grill auf einem 3D-Drucker hergestellt wird. Es ist wohl das erste Mal, dass diese Technik in der Massenproduktion eingesetzt wird. Der Hörer heißt „NightHawk“, und die Gitter haben eine ganz spezielle Struktur, um den nach außen abgestrahlten Schall zu streuen und Resonanzen zu vermeiden. Eine derart komplexe Struktur könne man nicht mit herkömmlichen Verfahren herstellen, heißt es bei Audioquest. Ungewöhnlich ist auch das Gehäusematerial: „flüssiges Holz“ – echtes Holz, das erhitzt und verflüssigt und dann in seine Form gepresst wurde. Der NightHawk soll in 2015 auf den Markt kommen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren