RE 320 (Bild: Octave)

Kompakte Stereo-Endstufe von Octave

Röhrenspezialist Octave hat seine „SE“-Technologie auf eine kompakte Stereoendstufe übertragen: In der neuen RE 320 wurden zahlreiche technische Details aus der Jubilee-SE-Linie realisiert. Je zwei Leistungspentoden KT150 im Gegentaktmodus ermöglichen laut Herstellerangabe eine maximale Ausgangsleistung von ca. 2 x 140 W. Die Leistungsbandbreite gibt Octave mit 5 Hz bis 85 kHz an, die Impulsleistung mit über 200 Watt. Eingangssignale nimmt die RE 320 via XLR oder Cinch an. Besonderheiten sind Bias-Feinjustage und ein Leistungsumschalter zur Anpassung an verschiedene Röhrentypen. Der Preis: 8500 Euro, lieferbar ab der High End.

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren