Anzeige


Günstige Heco-Boxen

Mit der Serie „Aleva GT“ bietet Heco eine neue, erschwingliche Boxenfamilie, die aus drei Standlautsprechern, einer Kompaktbox, einem Center und einem Subwoofer besteht. Alle Modelle arbeiten nach dem Bassreflex-Prinzip, und beim Flaggschiff Aleva GT 1002 ist der Tieftöner seitlich angeordnet. Alle Wandler mit Konusmembran haben Körbe aus Alu-Druckguss, und die Gehäuse sind aus MDF-Platten gefertigt. Bei den Standboxen lässt sich der Hochtonbereich um 2 dB anheben. Die Aleva-GT-Modelle sind in Schwarz oder Weiß erhältlich und kosten zwischen 250 und 700 Euro pro Stück.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren