Farbenfrohe In-ears

Ultrasone kommt in diesen Tagen mit einem neuen In-ear-Hörer auf den Markt: Der „Pyco“ wird zunächst in Satin-Schwarz erhältlich sein, ab Oktober aber auch in Weiß und Orange. Er arbeitet mit dynamischen Wandlern, die in Alu-Gehäusen stecken. Über die Kabelfernbedienung lässt sich die Wiedergabe steuern und es können Telefongespräche angenommen werden. Besonders komfortabel geht das mit der kostenlosen Ultrasone-App. Inklusiv Hardcase mit Flugzeug-Adapter und zahlreichen Ohrstöpseln kosten die Pycos 170 Euro.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren