Bluetooth-Empfänger mit apt-x

Der Bluetooth-Standard gewinnt allmählich die Oberhand gegenüber WLAN, wenn es um die drahtlose Musikübertragung vom Smartphone oder Tablet zur HiFi-Anlage geht. Vor allem im Android-Lager ist Bluetooth das bevorzugte Format, und zahlreiche Android-Smartphones können sogar mit dem klanglich optimalen apt-x-Codec funken (sprich: a-p-t-x). Dazu gehören etwa Samsungs Galaxy S3, Galaxy Note II oder das One S, One V und One X von HTC. Aber auch Apples Macbook Air und Macbook Pro bieten die apt-X Erweiterung. Fehlt nur noch der entsprechende Empfänger, der das apt-x-Signal decodiert, D/A-wandelt und zur HiFi-Anlage weiterreicht. Den gibt’s jetzt von Bayan Audio in Form eines kleinen schwarzen oder weißen Kästchens, das via Cinch oder Miniklinke mit der Anlage verbunden wird. Das „Pairing“ von Sender und Empfänger kann bequem mit NFC-Technik erfolgen, indem das Smartphone einfach nah an das Bayan-Kästchen gehalten wird. „StreamPort Universal“ nennt sich der Empfänger, der Ende März für 70 Euro in den Handel kommt. Es unterstützt apt-x-Bitraten bis zu 352 kBit/s, ist sogar mit dem besonders stromsparenden Bluetooth-4.0-Standard kompatibel und kann via USB mit Strom versorgt werden. Ein externes Netzteil ist beigepackt.

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren