Audio Research mit neuer Endröhre

Ab sofort stattet Audio Research seine Endstufen mit einer neuen Leistungsröhre aus: Es ist die KT-120 vom Hersteller New Sensor in St. Petersburg. Sie ist leistungsstärker als die bisher eingesetzte 6550, wobei Audio Research die Leistungsreserve aber nicht voll ausschöpft, um die Lebensdauer zu verlängern. Wichtiger sei jedoch, so der Hersteller, die klangliche Verbesserung durch reduzierten Klirr und die geringere Empfindlichkeit gegen leistungshungrige Lautsprecher. Für vorhandene Verstärker bietet Audio Research ein Upgrade-Programm an. So lässt sich etwa die Leistung der Mono-Endstufe Reference 610 T von 610 auf 840 Watt steigern. Gesteigert hat die neue Röhre allerdings auch den Preis der Audio-Research-Verstärker: Die neue Preisliste wird Audio Reference Anfang des Jahres veröffentlichen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren