Anzeige


Audio-Interface mit Thunderbolt-Port

Von Zoom kommt das erste Consumer-Audio-Interface, das nicht via USB oder Firewire, sondern über den superschnellen Thunderbolt-Port an den Mac angeschlossen wird. Vorteile dieser Schnittstelle sind die geringe Latenz, wenig Jitter und eine Stromversorgung von 18 Volt mit bis zu zehn Watt. TAC-2 heißt das Gerät, das im März für rund 400 Euro in den Handel kommt. Es beherrscht Auflösungen bis 24/192, bietet zwei XLR/Klinke-Kombibuchsen als Mic/Line-Eingänge mit 48 Volt Phantomspeisung, einen Hi-Z-Klinkeneingang, zwei Klinkenausgänge und einen separaten Kopfhöreranschluss. Alle Parameter werden über einen einzigen Drehknopf gesteuert. Voraussetzung ist ein Mac mit OSX ab 10.8.5.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren