Airplay jetzt auch bei Pioneer

Gleich sechs neue AV-Receiver bringt Pioneer im Juni auf den Markt, davon zwei mit der Fähigkeit, dank „Airplay“ Musik aus iTunes vom PC oder Mac oder von einem WLAN-tauglichen Apple-Porti wiederzugeben. Die beiden Modelle heißen VSX-1021 (699 Euro) und VSX-921 (499 Euro). Auf einem angeschlossenen Fernseher können Albumcover und Titelinformationen angezeigt werden. Die Verbindung zum Heimnetz wird via LAN oder über den optionaler WLAN-Adapter hergestellt. Aber auch auf DLNA-kompatible Musikserver können die beiden Modelle zugreifen, wobei der VSX-1021 WAV-Dateien bis 24Bit/192 kHz wiedergeben kann, FLAC-Dateien bis 24/96. Der VSX-921 schafft bei beiden Formaten bis 24/96. Natürlich sind sie aber auch mit allen Segnungen moderner Heimkinotechnik ausgestattet. Weil also die Funktionsvielfalt solcher Geräte immer größer und unüberschaubarer wird, hat Pioneer erstmals einen Einrichtungsassistenten als PC-Programm entwickelt, der Schritt für Schritt durch die Hardware- und Software-Einstellungen führt. Selbstverständlich können die Apple-Portis auch über USB angeschlossen werden. Dabei wird sogar der Akku des iPad, der zwei Ampere Ladestrom verlangt, über den USB-Anschluss geladen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren