HiFi-Klassiker

Vorverstärker-Legende Accuphase C-280

Champagner Party – Die Euphorie, die das Erscheinen des Vorverstärkers Accuphase C-280 vor fast 40 Jahren bei Presse, Händlern und Kunden erzeugte, dürfte im Entwicklungsteam um Jiro Kasuga für Champagnerlaune gesorgt haben.

| Michael Lang

Bauzeit: 1983-1987 | Häufigkeit: sehr selten
Gebrauchtpreise: unrestauriert ab 2500 €

Es gibt Geräte, denen nähert man sich mit Respekt, selbst wenn man sie noch nicht näher kennt, ihr Legenden-Status aber bekannt ist. Um eine solche Legende handelt es sich zweifellos beim Accuphase C-280. Als dieser Vorverstärker erschien und in die Fußstapfen der erfolgreichen Modelle C-200 und C-240 sowie des spartanisch ausgestatteten C-220 trat, war Accuphase ein 13 Jahre junges Unternehmen und hatte bereits für einige Furore im High End-Sektor gesorgt.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren