Test: Kompaktlautsprecher

STEREO testet Sonoros neueste Kompaktbox „Orchestra Slim“

Sonoro aus Neuss wird in Sachen HiFi immer mehr zum Vollsortimenter. Dabei setzen die in Deutschland entwickelten Produkte qualitativ wie optisch äußerst attraktive Akzente. STEREO hat sich die brandneue Kompaktbox „Orchestra Slim“ geangelt.

Preis: um 1000 € (Stand: 02.12.2022)
| Tom Frantzen


Ich muss gestehen, dass ich bei meinem ersten Test von Sonoro-Lautsprechern überaus positiv überrascht war, war der ansonsten eher für kleine Tischradios und Streaming-Lösungen bekannte, in letzter Zeit aber durchaus vermehrt auch in Sachen HiFi aktive deutsche Hersteller im Segment Lautsprecher doch noch nicht aufgefallen. Doch sowohl die Sonoro Orchestra, die jüngst nochmal überarbeitet wurde, als auch das größere Standmodell Grand Orchestra hinterließen mächtig Eindruck. Verarbeitung, Materialauswahl, vor allem die Treiber, das ist zum wirklich günstigen Preis erlesen.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren