Test: Standlautsprecher (aktiv)

Smarter Aktivlautsprecher Piega Ace 50 Wireless im STEREO-Test

Die schweizerische Edelmanufaktur Piega hat auf Basis ihrer Tmicro- und ACE-Baureihen ein kabelloses Aktivboxen-Konzept kreiert, mit dem im Handumdrehen zwei- und mehrkanalige Soundsysteme im Wohnzimmer entstehen, die höchsten ästhetischen wie auch klanglichen Ansprüchen genügen sollen.

Preis: um 4000 € (Stand: 24.11.2021)
| Tom Frantzen


Wow, sind die schick! Und mit bis zu 16 Kilogramm unerwartet schwer für die zierliche Gestalt. Dass Piega als Aluminium-Spezialist auf dieses Material setzt, ist kaum verwunderlich. Die Schweizer nahmen die Grundideen der erst kürzlich präsentierten Ace- und der Tmicro-Baureihen und aktivierten sie mit der Ace Wireless zur kabellosen Streaming-Lösung, die es technologisch faustdick hinter den Ohren hat. Zudem greift die Serie mit den abgerundeten Aluminium-Strangprofilen überzeugend Designelemente der großen Coax-High End-Serie auf. Man möchte maximale Funktionalität mit Premiumqualität bieten.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren