Test: Kopfhörer

Offener Magnetostat „Peacock“ von Sendy Audio im STEREO-Exklusivtest

Glänzender Auftritt – Der Name Peacock, auf Deutsch Pfau, scheint für den optisch auffälligen magnetostatischen Kopfhörer des jungen Herstellers Sendy Audio passend gewählt. Doch auch die technische Seite verspricht Auffälliges. STEREO hat untersucht, ob der Peacock auch klanglich glänzende Akzente setzt.

| Michael Lang


Hat es das wirklich noch gebraucht? Erneut versucht mit dem chinesischen Hersteller Sendy Audio ein Kopfhörerhersteller auf dem ohnehin schon völlig unübersichtlichen deutschen Markt Fuß zu fassen. Doch nur mit gülden glänzenden Zierringen, die in China vermutlich deutlich beliebter sind als bei HiFi-Fans hierzulande, könnte man dieses Vorhaben auch gleich wieder zu den Akten legen. Vielleicht darf man den Gold-Look aber auch als Indiz dafür deuten, dass auch Musikliebhaber mit „Goldenen Ohren“ hier auf ihre Kosten kommen werden.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren