Test: Phono-Vorstufe

Nagra Classic Phono

Die Autorität – Nagra gilt als traditionsreiche „Wert-Marke” für Präzision, Verarbeitung und audiophile Finesse. Warum das so ist, zeigt der neue Classic Phono. Dieser zelebriert das „Klangerlebnis Schallplatte“ auf ungeahntem, faszinierendem Niveau.

Preis: um 19500 € (Stand: 28.04.2021)
| Matthias Böde


Was zieht international beim anspruchsvollen Publikum noch stärker als „Made in Germany“? Genau: „Swiss Made“! Ob Rolex, Ricola, Victorinox oder Lindt – all diese Namen stehen für Spitzenleistungen in ihrem jeweiligen Bereich. Und für die professionelle Audio-Elektronik darf man die Liste getrost um Nagra ergänzen. Lässt man nur mal die so hochklassigen wie unverwüstlichen und deshalb berühmten Tonbandmaschinen der seit ihrer Gründung 1951 am Genfer See ansässigen Marke Revue passieren, scheint es fast, als habe das Unternehmen den honorigen Ruf von Produkten aus der Schweiz im Alleingang begründet.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren