High End Extrem: Subwoofer

Mega-Sub JL Audio Gotham V2 im STEREO-Hörraum

Der Gott des Donners – Die meisten haben, wenn sie an eine Topanlage denken, den Bass im Fokus. Der Mensch mag Bass. Wir kennen alle das wohlig massierende Bauchgefühl auf Live-Konzerten. So etwas zu Hause erleben zu können, zählt zu den Träumen jedes High Enders, selbst wenn die wenigsten auch nur in die Nähe einer solchen Erfahrung gelangen. STEREO schon, denn JL Audios Gotham V2 ist da!

| Tom Frantzen


Auftritt Erdbebengenerator: 163 Kilogramm „Lebendgewicht“, 4.500 Watt Verstärkerleistung – das sind 6,12 PS –, zwei übereinander angeordnete 34,5-Zentimeter-Basstreiber mit faustdicker Sicke in edlem, abgerundetem Holzgehäuse ohne parallele Wände, 18-Band-EQ-Raumeinmessung per Mikrofon – das ist der Gotham V2, das Flaggschiff des Subwoofer- Spezialisten JL Audio. Angeliefert auf Palette bildet er die Vorhut eines hohen Besuchs aus Florida. Denn Doug Henderson, Senior Vice President und Silvio Pupino, Export Sales Director des Unternehmens, haben eine Mission. Sie sind in Deutschland, um den Subwoofer populärer zu machen. Dafür ist das Gewaltigste, was die audiophile Subwoofer-Welt derzeit aufzubieten hat, als Botschafter gerade recht.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren