Homeoffice-HiFi - Teil 2 – Aktiv-Lautsprecher

KEF LSX

Aktiv im Kleinstformat – Tolles Design, minimaler Platzbedarf und gute Ausstattung – wenn KEFs kleine LSX-Aktiv-Lautsprecher auch klanglich was bieten, sind die ein echter Volltreffer. Wir haben sie im Rahmen unserer dreiteiligen Homeoffice-HiFi-Reihe sowohl im Hörraum als auch am Schreibtisch ausgiebig getestet.

Preis: um 1000 € (Stand: 27.03.2021)
| Julian Kienzle

Wer am Arbeitsplatz Musik hören möchte, hat meist klare Prioritäten: Klein muss die Anlage sein, sich gut ins optische Umfeld integrieren und klanglich hochwertigen Musikgenuss auch bei geringem Abstand, niedrigeren Lautstärken und über längere Zeiträume ermöglichen. KEFs LSX scheint dafür wie gemacht zu sein.

Ganz offensichtlich spricht der Punkt der Größe für die KEF, denn mit ihrer Höhe von gerade mal 24 Zentimetern bei einer Breite von 15 Zentimetern lässt die LSX sich selbst auf kleinen Arbeitsplätzen problemlos unterbringen. Der moderne Stoffbezug und die edel gearbeitete Front mit ihrer geschwungenen Form lässt die kleine Streaming-Aktivbox auch nahtlos mit jeder Wohn- oder Arbeitsumgebung verschmelzen.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren