Test: Bluetooth-Kopfhörer

Huawei – FreeBuds Studio

„Over” the Top? – Der Technologie-Riese Huawei setzt nach seinen Erfolgen mit In-Ear- nun auch bei Over-Ear-Kopfhörern zum Sprung an. Der erste namens „FreeBuds Studio“ kostet 300 Euro und verblüfft als Debütant in einigen Kriterien.

| Tom Frantzen

Huawei ist als einer der größten und wichtigsten Lieferanten von Smartphones und Tablets, aber auch von der damit verbundenen Infrastruktur-, Netz- und Systemtechnologie bekannt.

Seit einiger Zeit setzt der chinesische Technologiegigant aber auch mächtig auf Musik und die dazugehörige Wiedergabe. Da wäre der eigene Streaming-Dienst – exklusiv für Huawei- und Honor-Kunden, was eine nicht zu unterschätzende Klientel sein dürfte –, der Sound (X), ein gemeinsam mit Devialet entwickelter, gut klingender Bluetooth/WLAN-Lautsprecher sowie die seit etwa drei Jahren forcierten In-Ear-Kopfhörer mit sehr fortschrittlicher Technologie.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren