Test: Zubehör

Der Huesmann Earth Conductor im STEREO-Test

HF-Killer – Wir sind umgeben von Störnebel aus Hochfrequenz, der auch die Wiedergabe von Musik belastet. Der „Earth Conductor“ von Norbert Huesmann soll Abhilfe schaffen.

| Tom Frantzen


Grounding Box, diesen Begriff hört man immer häufiger, er erobert gerade die HiFi-Branche. Dabei hat er mit der bekannten Erdung über die Hausinstallation nur zum Teil zu tun. Bei einem Gerätedefekt verhindert der übliche Schutzleiter Spannung auf dem Gerätegehäuse.

Der zweite Zweck einer Erdung ist die Ableitung, etwa von Störungen. Tatsächlich ersetzt eine „Grounding Box“ nicht die Schutzfunktion und ist treffender als „Künstliche Erde“ – in der Funktechnik zur Unterdrückung von Empfangsstörungen geläufig – oder als spezielle „HF-Erdung“ zu bezeichnen. Bei der HiFi-Anwendung soll der Klang einer angeschlossenen HiFi-Komponente verbessert werden, indem HF breitbandig abgeleitet und vernichtet wird – und das weitaus besser, als es der Schutzleiter alleine könnte.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren