Test: Vollverstärker

Denon-Vollverstärker PMA-1700NE für 2.000 Euro im STEREO-Test

Etwa alle fünf Jahre kommt eine neue Gerätegeneration bei Denon heraus. Es lohnt sich, genau hinzusehen, auch wenn sich die Brüder gleichen. Der „Neue“ profitiert vom Oberhaus.

Preis: um 2000 € (Stand: 13.08.2022)
| Tom Frantzen


Ein Denon-Vollverstärker, insbesondere der gehobenen Klasse, ist stets eine sichere Bank. Einem solchen Japaner mangelt es niemals an Ausstattung – tatsächlich setzen sich die Denon-Geräte hier regelmäßig an die Spitze ihrer Klasse –, erst recht nicht an Verarbeitungsqualität.

Klanglich ist ein Denon ohnehin seit jeher auf der sicheren Seite. Spritzig, weiträumig, mit Druck und Transparenz. Ganz sicher überdurchschnittlich. Man kann eigentlich nichts falsch machen.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren