Aktuelle News

Sony WF-XB700 (Bild: Sony)
Sony WF-XB700 (Bild: Sony)

Für Sport und Alltag

Zwei neue In-Ears von Sony: WF-SP800N und WF-XB700

Sony bringt mit den WF-SP800N und WF-XB700 zwei neue True-Wireless In-Ears mit Lade-Case.

Die Sony WF-SP800N wurden besonders auf die speziellen Anforderungen beim Sport angepasst und sind dank Schutzklasse IP55 gegen Wasser und Staub geschützt. Laut Sony können die Kopfhörer sogar unter fließendem Wasser abgespült werden. Die sogenannte Tri-Hold-Struktur soll für festen aber auch bequemen Sitz unter allen Bedingungen sorgen. Der Akku der kleinen In-Ears hat genug Saft für 9 Stunden Musik mit aktiver Geräuschunterdrückung oder 13 Stunden ohne Noise Cancelling. Das beiliegende Lade-Etui enthält eine weitere volle Ladung. Dank Schnellladefunktion reichen bereits 10 Minuten im Case für 60 Minuten Musik. Die Bedienung erfolgt per Touch- oder Sprachbefehl und mit der kostenlosen App kann man seine Kopfhörer in diversen Aspekten personalisieren. Die Sony WF-SP800N sind ab Juli in den Farben Schwarz, Weiß und Blau lieferbar und sollen knapp 200 Euro kosten.

Ab sofort gibt es ferner die Sony WF-XB700, ein True-Wireless In-Ear Kopfhörer-Paar, das mit der Schutzklasse IPX4 zertifiziert und damit zwar nicht wasserfest aber zumindest wasserabweisend ist. Hier gibt es keine Noise Cancelling-Funktion und der Akku hält etwa 9 Stunden. Im Lade-Etui ist Saft für weitere 9 Stunden gespeichert. Die Bedienung erfolgt hier mit Tasten, Sprachassistenten werden aber ebenfalls unterstützt. Eine sogenannte "Extra Bass"-Funktion soll kräftigen und präzisen Bass liefern. Für knapp 150 Euro bekommt man die WF-XB700 in Schwarz oder Blau.

Zum STEREO-Test vom Sony WH-1000XM3

Weitere Infos zum WF-SP800N

Weitere Infos zum WF-XB700

 

 

Sony WF-SP800N
6 Bilder
Sony WF-SP800N
Sony WF-SP800N mit Lade-Case
Sony WF-XB700 im Lade-Case (Bild: Sony)
Sony WF-XB700
Sony WF-XB700

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren