Aktuelle News

LP-Verkauf auf der High End (Bild: STEREO)
LP-Verkauf auf der High End (Bild: STEREO)

Zuwachs in den ersten drei Quartalen

Vinyl-Umsatz +9 %

Anlässlich der Plattenladenwoche gibt der Bundesverband Musikindustrie die Umsatz- und Stückzahlen von Vinyl-Scheiben für die ersten 9 Monate dieses Jahres bekannt.

Nach einer kurzen Verschnaufpause in 2018 setzt sich das Revival der Schallplatte weiter fort. So haben die Umsätze in den ersten drei Quartalen 2019 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent zugelegt und kommen nun auf einen Anteil von rund 13 Prozent am Umsatz mit physischen Tonträgern. Auch die Stückzahl konnte zulegen: Von Januar bis einschließlich Ende September 2019 gingen rund 2,17 Millionen Schwarze Scheiben über die Theken – 7,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

www.musikindustrie.de

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren