Aktuelle News

Mit PVD-Technik vergoldete Kabelschuhe (Bild: WBT)
Mit PVD-Technik vergoldete Kabelschuhe (Bild: WBT)

Neue Oberflächenvergütung

Vergolden ohne Chemie

Kontaktspezialist WBT verabschiedet sich von der galvanischen Vergoldung seiner Steckerkontakte und Kabelschuhe und nutzt stattdessen eine Dünnschicht-Nanotechnologie namens „Physical Vapor Deposition“.

Bei der PVD-Technik wird reines Gold auf der Oberfläche der Kontakte atomar angebunden. Es entsteht eine geschlossene, chemisch dichte und harte Oberfläche mit kristallin geordneter Struktur. Sie ist, so WBT, besonders kratz- und abriebfest und bietet optimalen Korrosionsschutz. Zudem ist das Verfahren umweltfreundlicher, da energiesparender und im Gegensatz zu den Galvanikbädern völlig ungiftig. WBT bietet die neue Technik ohne Preiserhöhung an.

Mehr zur Marke

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren