Aktuelle News

Cubasis 3 Mixer auf dem iPhone (Bild: Steinberg)
Cubasis 3 Mixer auf dem iPhone (Bild: Steinberg)

Jetzt auch fürs iPhone

Steinberg präsentiert Cubasis 3

Audio-Software-Spezialist Steinberg hat seine Musikproduktions-App Cubasis runderneuert und auch für kleine Displays angepasst.

Bisher war Cubasis nur fürs iPad optimiert – jetzt lässt es sich auch auf dem iPhone nutzen. In der aktuellen Version 3 sind außerdem zahlreiche neue Features hinzugekommen, und sie sei deutlich performanter geworden, schreibt der Hersteller. Mit dem neuen „Group Tracks“-Feature lassen sich mehrere Tracks gemeinsam bearbeiten und mischen, was vor allem auf dem begrenzten Raum eines iPhone-Displays hilfreich ist. Auch der Mixer wurde in Cubasis 3 komplett überarbeitet, und acht neue Insert- und Send-Effekte lassen sich variabel organisieren. Alternativ können Plug-Ins von Drittherstellern eingebunden werden. Cubasis 3 kann Auflösungen bis 24 Bit/96 kHz verarbeiten und kostet als Download im App Store 55 Euro. Ein Upgrade von bisherigen Cubasis-Versionen wird nicht angeboten. Cubasis 2 ist aber weiterhin verfügbar – jetzt sogar zum reduzierten Preis von 27 Euro.

www.steinberg.de

4 Bilder
Cubasis 3 Mixer auf dem iPad (Bild: Steinberg)

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren