Aktuelle News

Nucleus mit CD-Laufwerk (Bild: Roon)
Nucleus mit CD-Laufwerk (Bild: Roon)

Update für Musik-Server

Roons Nucleus kann jetzt auch rippen

Die beiden Musik-Server „Nucleus“ und „Nucleus+“ von Roon können dank des aktuellen Firmware-Updates nun auch CDs rippen.

Es genügt, ein handelsübliches CD/DVD/Blu-Ray-Laufwerk per USB anzuschließen. Die eingelegten CDs werden automatisch im Hintergrund eingelesen und auf die optionale interne Festplatte oder angeschlossene USB-Speicher kopiert. Roon überwacht diesen Ordner und fügt jedes importierte Album – komplett mit den Metadaten aus der Roon-Datenbank – automatisch der Bibliothek zu. Der „Nucleus“ mit Core i3-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher kostet 1500 Euro, während der „Nucleus +“ mit Core i7 und 8 GB RAM mit 2600 Euro zu Buche schlägt. Vertrieben werden die Geräte von ATR in Mülheim.

Mehr zu Nucleus

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren