Sie sind hier: News
20.01.2019

Zwei neue Technics-Plattenspieler

SL-1500C (Bild: Panasonic)

Auf der CES kündigt Technics zwei neue, direktgetriebene Plattenspieler an. Beim SL-1210MK7 handelt es sich um eine spezielle Version der legendären 1200er Serie mit DJ-Features. Dazu gehören einstellbares Startmoment und Abbremsgeschwindigkeit und das „Reverse Play“, also die Möglichkeit, die Drehrichtung des Plattentellers umzukehren. Auch die Teleskop-Nadelbeleuchtung erleichtert den DJ-Einsatz. Der SL-1210MK7 ist der erste neue DJ-Plattenspieler von Technics seit etwa neun Jahren. Eher an den HiFi-Fan, speziell auch an den Neueinsteiger, wendet sich der neue Direkttriebler SL-1500C. Er wird komplett mit vormontiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red geliefert und hat einen Entzerrer-Vorverstärker eingebaut. Seine automatische Endabschaltung hebt den Tonarm am Ende der Schallplatte an, um den Verschleiß von Platten und Abtastnadel zu minimieren. Preise nennt Technics noch nicht, aber der SL-1500C dürfte wohl im erschwinglichen Bereich angesiedelt sein.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv