Sie sind hier: News
20.11.2017

Tidal via Telekom ohne „Transportkosten“

aus www.telekom.de/unterwegs

Monat für Monat schließen sich immer mehr Musik-Streaming-Dienste und Internetradios dem Programm „StreamOn“ der Deutschen Telekom an, bei dem Kunden die Musik via Mobilfunk streamen können, ohne dass dies auf ihr gebuchtes Datenvolumen angerechnet wird. Seit Neuestem gilt das auch für die Streaming-Dienste Tidal und Soundcloud. Außerdem mit dabei: Apple Music, Juke!, Amazon Music Unlimited, Napster sowie Webradio-Apps von „Antenne Bayern“ bis „Schlagerparadies“. StreamOn Music ist in den Mobilfunktarifen MagentaMobil M, MagentaMobil M Friends sowie zur Family Card M kostenlos zubuchbar.

Archiv