Sie sind hier: News
20.05.2018

Teufel wechselt den Besitzer

Der Berliner Lautsprecher- und Multimedia-Spezialist Teufel, seit 2010 im Besitz des Finanz-Investors HG Capital Trust, ist an die französische Private-Equity-Firma Naxicap Partners verkauft worden. Unter der Ägide von HG war Teufel vom reinen Lautsprecherhersteller zum Vollsortimenter mit Schwerpunkt Neue Medien gewachsen, wozu nicht zuletzt der Erwerb der Streaming-Schmiede Raumfeld in 2010 beitrug. Produktsortiment und Geschäftsführung sind vom Besitzerwechsel nicht betroffen. Teufel hat 200 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte ausschließlich im Direktvertrieb.

Archiv