Sie sind hier: News
24.07.2017

Telekom: Live-Konzerte als Virtual Reality

aus www.magenta-musik-360.de

„MagentaMusik 360“ nennt sich ein neues Angebot der Telekom. Dabei werden ausgewählte Musik-Events in 360°-Technologie exklusiv gezeigt – als Live-Stream auf Smartphone oder Tablet über die neue MagentaMusik-360-App für iOS und Android, am PC auf www.magenta-musik-360.de oder via EntertainTV. Neben normalen Perspektiven sind auch 360-Grad-Rundumblicke sowie der Wechsel von Kamerapositionen möglich. Mit einer VR-Brille wie der Samsung Gear VR soll das Konzerterlebnis noch hautnäher spürbar sein. Diese Musik-Veranstaltungen werden danach 30 Tage lang auch auf Abruf zur Verfügung stehen. Sie werden angereichert mit Infos, Interviews und Reportagen rund um die gestreamten Konzerte und Festivals. Zum Kennenzulernen sind die ersten Konzert-Streams kostenlos: Den Anfang macht das „Rock am Ring“-Festival am Nürburgring (2. bis 4. Juni) mit Auftritten der Toten Hosen, System Of A Down und vieler weiterer Bands und Künstler. Später sollen die Angebote kostenpflichtig werden, aber nicht als Abo-Modell, sondern im Einzel-Abruf bzw. auf Festivalbasis, auch für Nicht-Telekom Kunden. Voraussetzung für die mobile Nutzung ist ein Tablet oder Smartphone mit mindestens Android 6.0 bzw. iOS 10 und möglichst hoher Prozessorleistung sowie UMTS/LTE-Netzversorgung oder WLAN-Zugang. Die Ausspielqualität hängt vom verwendeten Gerät und der Internetverbindung ab. MagentaMusik 360 ist nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzbar. Die Partnerschaft der Telekom mit dem Konzertveranstalter Live Nation Entertainment hält ein weiteres Angebot bereit – diesmal aber nur für MagentaEINS-Kunden der Telekom: Mit „MagentaEINS Prio Tickets“ können sie für zahlreiche Musik-Events schon zwei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn bis zu vier Tickets je Veranstaltung erwerben. Dieser Service ist ab sofort verfügbar und kann beispielsweise für die kommende Tour von Sting im September 2017 genutzt werden. Der Vorverkauf startet also für MagentaEINS-Kunden bereits am 4. Juni 2017 um 10 Uhr.

Archiv