Sie sind hier: News
22.03.2019

Subwoofer mit Richtwirkung

Dipolith Sub (Bild: RCM)

Von  RCM Technology kommt ein ungewöhnlich konstruierter Subwoofer: Er arbeitet nach dem Dipol-Prinzip und zeigt eine ausgeprägte Richtwirkung. Auf diese Weise sollen die Bässe gezielt und reflexionsarm zum Hörplatz gelangen statt durch das ganze Haus zu schallen. Zudem erzeugt die offene Schallwand des „Dipolith Sub“ praktisch keine Gehäuseresonanzen. RCM empfiehlt den Subwoofer, der 3750 Euro kostet, insbesondere als Ergänzung für große Flächenstrahler beliebiger Hersteller. Einen solchen Flächenstrahler hat RCM mit dem aktiven „Dipolith“ auch im eigenen Sortiment.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv