Sie sind hier: News
20.04.2019

Subwoofer mit Richtwirkung

MusikBass (Bild: ModalAkustik)

Herkömmliche Lautsprecher strahlen ja tiefe Frequenzen eher kugelförmig ab, also in alle Richtungen. Von ModalAkustik kommt nun ein Subwoofer, der die Bässe gezielt nach vorne abstrahlt. Er heißt „MusikBass“ und arbeitet nach dem „RiPol“-Prinzip von Axel Ridtahler, einer speziellen Variante des Dipol-Lautsprechers. Die beiden gegenüberliegend angeordneten 30-cm-Chassis sind in einem offenen Gehäuse aus Acryl und einem Aluminiumverbundmaterial montiert. Weil der MusikBass weniger Schall zur Seite abstrahlt, werden die Raummoden weniger stark angeregt als bei herkömmlichen Lautsprechern. Auch das Gehäuse ist wegen der offenen Bauweise weniger resonanzanfällig. Trotz der kompakten Maße – Kantenlänge ca. 40 cm – soll der Frequenzumfang bis 18 Hertz (-6 dB) hinabreichen. Der MusikBass in in Hochglanz-Schwarz und -Weiß für 3000 Euro erhältlich. Da er rein passiv arbeitet, bietet ModalAkustik eine passende Endstufe an. Im Paket mit der Endstufe liegt der Preis bei 4000 Euro. Der Hersteller ist auf der High End in München im Newcomer-Bereich präsent.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv